Marie Kenov
Portrait von  Marie Kenov

Geboren 1990 in Basel. 2012-16 Bachelorstudium Plakat und visuelle Kommunikation in Sofia, Austauschsemester an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. 2020 Bachelor in Animation der HSLU (Hochschule Luzern – Design & Kunst). Seit 2020 freie Grafikerin und Illustratorin in Luzern.

2 Nominierungen

2022 - Nominiert für «Meilleur film d'animation»

Sweet Nothing

2022 - Nominiert für «Upcoming Talents»

Sweet Nothing

Filme

Rosa erblickt im Nachbargarten einen Gärtner und gerät zunehmend in Ekstase.

Sweet Nothing

Joana Fischer, Marie Kenov | 2021 | Animationsfilm | 4 min

Bild 1 von Sweet Nothing
Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm