Dea Gjinovci
Portrait von  Dea Gjinovci

Geboren 1993 in Genf. 2016 Master in Ethnographic and Documentary Film am UCL (University College London). Sowohl als Regisseurin als auch als freie Journalistin für Schweizer und angelsächsische Medien tätig.

2 Nominierungen

2021 - Nominiert für «Opera Prima»

Réveil sur Mars

2021 - Nominiert für «Prix de Soleure»

Réveil sur Mars

Filme

Zwei Mädchen einer Familie fallen in ein Koma. Was ist geschehen? Können sie als Familie trotz der Situation ein normales Leben führen – vielleicht auf dem Mars?

Réveil sur Mars

Dea Gjinovci | 2019 | Dokumentarfilm | 75 min

Premiere
Bild 1 von Réveil sur Mars
Filmographie

2019

Réveil sur Mars

2017

Sans le Kosovo

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm