Massoud Bakhshi
Portrait von  Massoud Bakhshi

Geboren 1972 in Teheran (IR). 1995 Bachelor of Science, Agraringenieur. 1999 Filmstudium in Italien. Arbeitet als Filmkritiker, Drehbuchautor und Produzent.

Filme

Im Streit tötet Maryam versehentlich ihren Ehemann Nasser. Sie wird zum Tode verurteilt. Nassers Tochter Mona könnte sie retten, indem sie ihr in einer Realityshow vor Millionenpublikum verzeiht.

Yalda, la nuit du pardon

Massoud Bakhshi | 2020 | Spielfilm | 90 min

Premiere
Bild 1 von Yalda, la nuit du pardon
Filmographie

2020

Yalda, la nuit du pardon

2012

Une famille respectable – Yek khanévadéh-e Mohtaram

2010

Our Persian Rug

2009

Baghdad Barber

2007

Tehran Has no More Pomegranates!

2004

Lost Windows

2003

Praying For the Rain

2001

When Behrang Meets Ayoumi

1999

Cine Citta

1999

Identification of a Woman

1998

A Short Report

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm