Michael Steiner
Portrait von  Michael Steiner

Geboren 1969 in Hergiswil. Studium der Ethnologie, Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an der Universität Zürich. Journalist, Pressefotograf und Regisseur für Condor Film, Zürich. Diverse Auftragsfilme und Werbespots. Seit 1996 freischaffender Regisseur und Drehbuchautor.

Filme

Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird 2011 auf seiner Reise in Pakistan entführt und den Taliban übergeben. Nach acht Monaten Geiselhaft gelingt ihm die Flucht.

Und morgen seid ihr tot

Michael Steiner | 2021 | Spielfilm | 115 min

Bild 1 von Und morgen seid ihr tot
Filmographie

2021

Und morgen seid ihr tot

2020

Time of my Life

2018

Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

2012

Das Missen Massaker

2010

Sennentuntschi

2005

Mein Name ist Eugen

2005

Grounding – Die letzten Tage der Swissair

2002

Suite 705

2001

Spital in Angst

1996

Nacht der Gaukler

1991

Die schwebenden Häuser

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm