Nasser Bakhti
Portrait von  Nasser Bakhti

Geboren 1960 in Algier (Algerien). Autor, Regisseur und Produzent. Abschluss an der Mountview Art and Drama School in London. Arbeitete als Produktionsassistent und später als Produktionsleiter an Dokumentarfilmen für Channel 4 und BBC mit. 1990 Mitbegründer von Troubadour Films mit Béatrice Bakhti, Regisseurin und Cutterin.

Filme

Während fast 50 Jahren riskierte die Reporterin, Schriftstellerin und Fotografin Laurence Deonna ihr Leben. Sie befragte weltweit Frauen über ihre Ängste und Zweifel.

Laurence Deonna libre

Nasser Bakhti | 2021 | Dokumentarfilm | 106 min

Premiere
Bild 1 von Laurence Deonna libre
Filmographie

2022

Laurence Deonna libre

2022

Crettaz, et comme l'espérance est violente…

2019

Un ange passé trop vite

2016

Appia, mémoires d'une œuvre

2013

Bernard Bovet, le vieil homme à la caméra

2007

Aux frontières de la nuit

1999

Le silence de la peur

1992

Le marcheur solitaire

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm