Susanna Fanzun
Portrait von  Susanna Fanzun

Geboren 1963 im Unterengadin. Während 27 Jahren Redaktorin, Autorin, Videojournalistin, Produzentin und Regisseurin von Dokumentarfilmen bei Radiotelevisiun Svizra Rumantscha. 2012 Gründung der Pisoc Pictures Scrl in Scuol. Seit 2013 freischaffende Filmemacherin und Produzentin.

Filme

Coray hat mit seinen temporären Gerüsten und Hilfsbrücken Tragkonstruktionen in ihrer reinsten Form schuf. Das Spektakuläre seiner Arbeit faszinierte. Er setzte sich auch mit Grundfragen der Konstruktion mit Holz auseinander. Als die Rhätische Bahn neue Wegstrecken in alpine Touristenorte baute, kam der grosse Moment für den kühnen Zimmermann Coray. Mit seinen Lehrgerüsten erlangte er Weltruhm und wurde von den Ingenieuren und Laien als legendäre Gestalt bewundert.

Senza sturnizi – Richard Coray, constructur da punts persas

Susanna Fanzun | 2021 | Dokumentarfilm | 26 min

Bild 1 von Senza sturnizi – Richard Coray, constructur da punts persas
Filmographie

2022

Senza sturnizi – Richard Coray, constructur da punts persas

2020

Sotto la neve cresce il pane – Gaudenz Signorell

2020

Shaolin a Tschlin – Corsin Biert und die Kunst zu kämpfen

2018

Lana

2015

Kühe, Käse und 3 Kinder

2013

Pur forever – Carl Jenal, il pli vegl pur svizzer

2012

Guarda – Oz sun jau qua da chasa

2011

Da vender – chasa engiadinaisa

2010

Un bacio a la mamma – Uorschla Janett-Tones

2010

Famiglia e lavur (Teil 1)

2010

Famiglia e lavur (Teil 2)

2008

Giuventetgna e sexualitad

2008

La duonna culla corna – Ün üert a New York

2007

Sgraffits

2006

Dumeng Raffainer – Constructur da models

2002

Nos Alberto

Verstummt, verstaubt, wiederbelebt – Orgeln in Spanien

Der lange Weg zum Licht – 4 Jahreszeiten mit den Nonnen von Müstair

El Dorado Samnaun – Ein Märchen von Zwergen und Riesen

ArchitecTour de Suisse – Gion A. Caminada

In viadi miraculus – Eine wundervolle Reise

Tut va vine bun – Odissea d'ina adopziun

Wunschtraum Kinder – Albtraum Adoption

Vnà – In vitg, in hotel

Stgazis zuppads – In'excursiun en il Parc Naziunal Svizzer

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm