Ulrich Grossenbacher
Portrait von  Ulrich Grossenbacher

Geboren 1958 in Langenthal. 1975 Kunstgewerbeschule Basel. Bis 1994 Arbeit als Künstler und Restaurator. 1995/96 Kunstgewerbeschule Bern, Filmgeschichte und Dokumentarfilmkurse. Seit 1996 Freelancer als Kameramann und Filmemacher. 2001 Gründung der Firma Fair&Ugly Filmproduktion GmbH.

Filme

Fünf Inspektoren im Kampf gegen Schwarzarbeit und Lohndumping. Der Film fokussiert auf die Aufdeckung illegaler Aktivitäten und zeigt, wie Gewinnsucht zur Ausnutzung von Menschen führen kann.

Schwarzarbeit

Ulrich Grossenbacher | 2022 | Dokumentarfilm | 109 min

Premiere
Bild 1 von Schwarzarbeit
Filmographie

2022

Schwarzarbeit

2012

Messies, ein schönes Chaos

2006

Hippie Masala

Hintertür

Ein Museumswärter

Seide, Muthappar und VHS. Porträts aus Südindien

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm