Stefan Haupt
Portrait von  Stefan Haupt

Geboren 1961 in Zürich. 1985-88 Schauspielakademie Zürich, Diplom als Theaterpädagoge. Seit 1989 tätig als Regisseur und freischaffender Filmemacher.

1 Nominierung

2021 - Nominiert für «Prix du Public»

Zürcher Tagebuch

Filme

Ein filmisches Tagebuch, politisch und gesellschaftlich; ein emotionales Spiegelbild unserer ambivalenten Zeit mit dem Mut zur Unausgewogenheit.

Zürcher Tagebuch

Stefan Haupt | 2020 | Dokumentarfilm | 101 min

Bild 1 von Zürcher Tagebuch
Filmographie

2020

Zürcher Tagebuch

2018

Zwingli

2016

Finsteres Glück

2015

Mare Nostrum – Ein Konzert. Eine Reise

2014

Der Kreis

2012

Sagrada – El misteri de la creació

2010

How About Love

2006

Ein Lied für Argyris

2004

Downtown Switzerland

2003

Moritz

2002

Elisabeth Kübler-Ross – Dem Tod ins Gesicht sehen

2001

Utopia Blues

2000

Increschantüm

1998

I'm Just a Simple Person

1992

Andras – Kein Mann fällt vom Himmel

1990

Parkzeit läuft

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm